projekt-perspektive.ch | Kinder- Jugend- & Familienhilfe


Familienplatzierungen mit integrierter Familienarbeit für Kinder, Jugendliche, Mutter & Kind(er)

Ziel der Platzierung in einer Pflegefamilien ist es, alte Kommunikations- und Interaktionsmuster zu durchbrechen, und diese durch neue Bilder von Familiensystemen und mit noch unbekannten Lebensmodellen und neuen Lebensinhalten zu ergänzen und ersetzen.

Integrierte Familienarbeit bei Platzierungen

Wenn es gewünscht oder erforderlich ist, wird die Herkunftsfamilie in den Prozess mit einbezogen (Familiengespräche nach systemischem Ansatz). Die Familiengespräche sind integrierter Bestandteil eines Aufenthaltes. Da die Jugendlichen oft einfach Sichtbarmacher eines maroden Familiensystems sind, bemüht sich projekt perspektive, das „Restsystem“ nach Möglichkeit mit einzubeziehen. Ziel ist es, das angeschlagene System wieder zum Funktionieren zu bringen.

PDFDauer-/Langzeitplatzierungen (PDF)

PDFKurzzeitplatzierungen (PDF)

PDFTimeout/Krisenplatzierungen (PDF)

PDFSOS-/Notfall- verdeckte Platzierungen (PDF)

PDFÜbergangsplatzierungen (PDF)

PDFWochenendplatzierungen (PDF)

PDFFerienplatzierungen (PDF)

PDFMutter & Kind-Platzierungen (PDF)


FPO
projekt perspektive | Mühlebachstrasse 84 | 8008 Zürich | T. +41 (0)44 422 57 37 |
© 2016 projekt perspektive. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Design.Code: grauweiss.ch